DATENSCHUTZ

ANXO nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden.

Speicherung von Daten
Bei jedem Zugriff auf Inhalte dieses Internetangebots werden vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Die folgenden Daten werden bei jedem Aufruf einer Website von www.anxo-consulting.com gespeichert: Datum und Uhrzeit des Abrufs; Name des aufgerufenen Internetdienstes, der aufgerufenen Ressource und der verwendeten Aktion, Abfrage, die der Client gestellt hat; übertragene Datenmenge; Meldung, ob der Abruf erfolgreich war; IP-Adresse des aufrufenden Rechners. Die gespeicherten Daten werden zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit sowie zum Zweck der statistischen Auswertung über die Nutzung des Internetangebotes erhoben und anonymisiert zusammengefasst. Weiter werden sie zur Abwehr bzw. Analyse von Angriffen auf das Webangebot genutzt.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten (zum Beispiel Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse usw.) nur dann erhoben und gespeichert, wenn Sie uns ausdrücklich und wissentlich solche Informationen für bestimmte Zwecke zur Verfügung stellen, zum Beispiel beim Abbonieren unseres ANXO-Newsletters. Die von ihnen eingegebenen persönlichen Informationen verwenden wir nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck und nur innerhalb der ANXO. Nach Erbringung der gewünschten Dienstleistung werden die gespeicherten Daten gelöscht. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen Zwecken erfolgt nicht.

Weitergabe personenbezogener Daten
Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot der ANXO protokolliert worden sind, werden an Dritte außerhalb der ANXO nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur der ANXO zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.


WiredMinds
Auf dieser Website werden mit Technologien der WiredMinds AG (www.wiredminds.de) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und
-speicherung von WiredMinds kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden (info@anxo-consulting.com).