DIGITALISIERUNG

Digitalisierung des klassischen Versandhandels

Express- und Same-Day-Delivery ermöglichen heutzutage einen schnellen Bezug von Waren verschiedenster Anbieter per Knopfdruck – egal ob via Smartphone, Tablet oder PC. Der klassische Versandhandel, bei dem „Kataloge wälzen“ und die Bestellung per Telefon in der Vergangenheit unabdingbar waren, steht vor der großen Hürde, sein Geschäft im Rahmen der Digitalisierung weiterzuentwickeln und die Transformation zu einem Multi-Channel-Konzept erfolgreich zu vollziehen.

Das Unternehmen

Holding als strategisches Dach für mehrere selbstständige und attraktive Fashion- und Lifestyle-Marken im Versandhandel.

Die Ziele

          • Signifikante Verbesserung der Umsätze und des Ergebnisses
          • Transformation von papierbasierendem Versandgeschäft zu einem digitalen Unternehmen
          • Einhaltung der Covenants
          • Ermöglichen eines Real-Time Datenaustausches zwischen ERP-System und Shopsystem
          • Reduzierung der Kundenkontaktfälle um 40% bis Ende 2017
          • Wiedergewinn von Vertrauen des Investors in das Managementteam

          Die Methode

                          • Einsatz des Beraters als Interim Manager zur Gewährleistung einer dauerhaften Beratung und zügiger Fortschritte
                          • Aufbau eines Transformationsprogrammes mit dem Schwerpunkt Digitalisierung und Customer Centricity
                          • Steigerung der Kosteneffizienz
                          • Neuausrichtung der IT und dem damit verbundenen Aufbau einer eigenen Software-Agentur
                          • Restrukturierung der Servicebereiche und Einführung eines Self Services sowie die Weiterentwicklung der Shop-Funktionalitäten
                          • Übernahme der Managementverantwortung für ausgewählte Geschäftsbereiche

                          Die Vorteile

                                          • Der Interim Manager ist während des Projektes dauerhaft im Unternehmen platziert und ist somit als direkter Ansprechpartner erreichbar
                                          • Nähe des Beraters / Interim Managers schafft Vertrauen der Mitarbeiter in das Projekt
                                          • Konzept wurde nicht nur theoretisch entwickelt, sondern auch im Alltag umgesetzt
                                          • Die Zielerreichung kann kontinuierlich gemessen und bewertet werden

                                           Download Bericht


                                          Ihr Ansprechpartner Ralf Strehlau

                                          Tel.: +49 (0)6192 40 269 0
                                          Email: ralf.strehlau@anxo-consulting.com

                                          Erfahren Sie mehr über Ralf Strehlau