NEUAUSRICHTUNG DER ORGANISATIONSSTRUKTUREN UND ENTWICKLUNG EINER WERTEKULTUR

Einheitliche Kultur- und Wertevorstellungen als Basis für einen komplexen Veränderungsprozess

Das Thema Unternehmenskultur und -werte hat in Veränderungsprozessen eine zentrale Bedeutung. Vielen Unternehmen ist die Wichtigkeit dieses Themas bewusst und der Wunsch nach einer einheitlichen Wertekultur ist vorhanden. Doch wie so oft ist der Wille der Geschäftsführung, jedoch nicht immer das Verständnis der Mitarbeiter gegeben.

Das Unternehmen

 Eine in den letzten Jahren stark gewachsene Unternehmensgruppe.

Das Ziel

    Das Ziel des Projektes ist es, das in den letzten Jahren aus eigener Kraft stark gewachsene Unternehmen an die gewachsenen Anforderungen seiner Strukturen und Professionalität anzupassen. Grundlegend für diesen Prozess ist die Etablierung einer Unternehmenskultur und den dazugehörigen Werten.

    Die Methode

      • Reorganisation der bestehenden Geschäftsbereiche
      • Einführung einer neuen Managementebene und Berichtlinie zur Steigerung der Professionalität im Unternehmen
      • Durchführung eines Workshops zum Thema Unternehmenskultur und -werte als Startschuss für den Veränderungsprozess. Neben der Vermittlung von Inhalten liegt der Schwerpunkt in der Durchführung einer Applikation zum Wertekreis zur individuellen Verortung der persönlichen Werte
      • Anhand der individuellen Verortungen kann ein Werteprofil für den Bereich abgeleitet werden
      • Die Reorganisation des Unternehmens wird durch die Neuausrichtung von Kultur und Werten eingeleitet und unterstützt

        Die Vorteile

          • Bewusstsein für die Wichtigkeit von Kultur und Werten im Unternehmen schaffen
          • Einstieg in einen komplexen Veränderungsprozess der Organisation und Verständnis bei den Mitarbeitern schaffen
          • Einführung der neuen Managementebene anhand der vorher definierten Unternehmenskultur und -werte

             

            Download ganzer Bericht


            Ihr Ansprechpartner Ralf Strehlau

            Tel.: +49 (0)6192 40 269 0
            Email: ralf.strehlau@anxo-consulting.com

            Erfahren Sie mehr über Ralf Strehlau