GRUNDLAGEN DES CHANGE-MANAGEMENT

Ziel des Seminars

War Change-Management vor gut einem Jahrzehnt noch ein Exoten-Thema für Spezialisten, so ist es heute quer durch die Führungsetagen business-as-usual. Schließlich sind Veränderungen noch nie so schnell und radikal auf Unternehmen eingestürzt wie in Zeiten der Internationalisierung, der zunehmenden Vernetzung sowie andauernden Notwendigkeit zur organisationalen Weiterentwicklung. Bewusst gestaltete Veränderungsprozesse im Unternehmen geben den Mitarbeitern die notwendige Sicherheit und motivieren sie, den Wandel aktiv mitzugestalten.

Ihr Nutzen

Nutzen Sie die Chance, den Veränderungsdruck von außen und / oder innen in Energie für Ihr Vorhaben umzuwandeln und so das Selbstverständnis Ihrer Organisation aufzufrischen.

Die Inhalte im Überblick

  • Basics, Ansätze und Ziele des Change-Managements
  • Rollen und Aufgaben in Veränderungsprozessen
  • Instrumente des Change-Management
  • Entscheidungsprozesse im Change-Management
  • Erfolgreiche Mitarbeiterführung im Change-Management
  • Umgang mit Konflikten in Veränderungsprozessen
  • Zukunftssicherung als neue Herausforderung für Change-Manager
  • Empathie: die emotionale Seite der Veränderung

Zielgruppe

Projektmanager, Führungskräfte, Abteilungsleiter, Teamleiter

Trainer

Ralf Strehlau