ANXO startet Chatbot-Initative

"Die Chatbotgurus"

 

 

07.07.2020 | Artikel von Holger Schmitt

 

Während einige der neuen digitalen Technologien und Methoden auf ihrem Weg vom Labor in die kommerzielle Nutzung noch nicht weit gekommen und somit eher Verheißungen für die Zukunft sind, finden Chatbots immer mehr Einzug in die Projektportfolien der Unternehmen und etablieren sich zunehmend in so gut wie allen Branchen und in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen. Kaum ein Unternehmen beschäftigt sich nicht mit den digitalen Helfern – der Boom ist da!

 

Smarte Power - smooth eingeführt

Kein Wunder, sind bei sorgfältiger Analyse der Anwendungsmöglichkeiten und einer an das Machbare orientierten Konzeption die Vorteile offensichtlich. Ob Effizienzsteigerung, besserer Kundenservice oder höhere Vertriebsleistung - Chatbots liefern, und das 24 Stunden, jeden Tag, das ganze Jahr.

Dabei hat der Anwender wenig Hürden zu nehmen. Während er bei neuen Technologien häufig z. B. neue Systeme bedienen lernen muss, einen Zugang über ein Login braucht und sich auf eine veränderte Umgebung einstellen muss, ist sein Kontakt mit einem Chatbot ohne Anpassungsbedarf für ihn. Der Chatbot fügt sich im Regelfall im bekannten Prozess in dieselbe Umgebung ein und verrichtet seinen Dienst. Das vereinfacht Durchsetzungsstrategien und sichert den Umsetzungserfolg.

 

Technologie allein ist nichts

Aber, ohne Einbettung in eine übergeordnete Strategie und ohne sorgfältige Untersuchung des relevanten Einsatzbereiches bleiben auch Chatbots ohne Wirkung und haben in Verbindung mit einem verfehlten Erwartungsmanagement Frustpotential.

Auch wenn sich mit der Digitalisierung der herkömmliche IT-Prozess häufig insofern umkehrt, dass die IT als Enabler einer neuen Technologie das Business bei der Frage nach einem sinnvollen Einsatz herausfordert, bleibt auch hier die Erarbeitung einer zielgerichteten und belastbaren Business-Konzeption ein Handlungsprinzip und ein wichtiger Erfolgsfaktor. Hierzu gehört immer eine gründliche Analyse der relevanten Geschäftsprozesse und ein realistischer Abgleich der betrieblichen Erfordernisse mit den technologischen Möglichkeiten. Gerade das aber droht ungenügend stattzufinden, wenn Projekte z. B. direkt mit Technologie-Anbietern ablaufen, die in diesen Dingen im Regelfall ungeübt sind und zudem eigene Interessen haben, die einer objektiven Vorarbeit und Ausgewogenheit in der Lösungskonzeption diametral gegenüberstehen können.

 

Die Chatbotgurus

Die ANXO Management Consulting und ihre Partner bündeln ab sofort ihre Expertisen und Ressourcen zum Thema Chatbot unter der Marke "Chatbotgurus". Gemeinsam mit der O'Donovan Consulting AG formulieren wir hier unser Leistungsangebot, das vielfach erprobte und ausgezeichnete Expertise für

  • Strategieentwicklung,
  • ganzheitliche Prozessbetrachtung,
  • Lösungs- und Implementierungskonzeption,
  • tiefgehendes Technologieverständnis und
  • umfassende Kenntnisse des Marktes von Technologieanbietern

zu einem Komplettpaket für unsere Kunden zusammenfasst.

 

Neugierig? Dann besuchen Sie doch direkt unsere frisch gelaunchte Website www.chatbotgurus.de

 

 

 

Ihr Ansprechpartner Holger Schmitt

Tel.: +49 (0) 6192 40 269 0
E-Mail: holger.schmitt@anxo-consulting.com

Erfahren Sie mehr über Holger Schmitt