Online-Know-how mit den Weiterbildungstutorials von Google aufbauen und erweitern

 

Artikel von Ralf Strehlau

Themen wie Online-Marketing, Social Media oder E-Commerce etc. spielen im Zeitalter der Digitalisierung eine entscheidende Rolle für den Unternehmenserfolg.

Der Erfolg in diesen Themen wird primär durch die Kundenzufriedenheit mit Angeboten / Usability bestimmt aber vor allem, inwieweit die Anforderungen der digitalen Key Player wie Google, Facebook, Amazon und Co. erfüllt werden. Diese bestimmen letztendlich, welche Inhalte die Kunden zu sehen bekommen.

Insbesondere für ausführende Mitarbeiter aber auch für Entscheidungsträger ist es wichtig, die Erfolgskriterien für die richtige Umsetzung der digitalen Themen zu kennen, um passende Entscheidungen zu treffen.

Die Tatsache, dass diese Erfolgskriterien einem ständigen Wandel unterliegen, nicht immer greifbar oder leicht zu verstehen sind, erschweren oft die „richtigen“ Entscheidungen. Oft verunsichern auch zahlreiche und unterschiedliche Expertenmeinungen zu diesen Themen. Oft bleibt die Frage: Was ist wirklich wichtig? Worauf kommt es an?

Eine verständliche und glaubwürdige Möglichkeit zur Weiterbildung in diesen Bereichen bildet die Google Zukunftswerkstatt. Der Key Player Google erklärt hier registrierten Nutzern in Tutorials 23 digitalen Themen (Basics) in der sogenannten Themenwerkstatt. Zu jedem Thema gibt es bis zu vier Lektionen.

Beispielhafte Themen sind:

  • Suchmaschinenoptimierung erklärt, wie Suchmaschinen funktionieren und wie man erfolgreich SEO-Maßnahmen umsetzt und monitort
  • Soziale Medien verstehen erläutert Punkte wie Social Media Planung, Werbung in Social Media sowie Erfolgsmessungen
  • Online mehr verkaufen fokussiert sich auf Themen des E-Commerce wie Produktwerbung oder Erhöhung der Customer Experience
  • Einführung in Web-Analytics verdeutlicht die Relevanz von Webtracking für weitere Online-Maßnahmen und erklärt, wie man dies einsetzt
  • Videos optimal nutzen zeigt anhand von Beispielen, wie Online-Videos als Marketing-Instrument funktionieren

Viele der erklärten Inhalte fokussieren sich in der Umsetzung auf Google Tools wie AdWords, Analytics etc. Nichtsdestotrotz erhält man ein sehr gutes Verständnis über die relevanten Themen und Erfolgsfaktoren des Online-Marketings und kann diese bequem jederzeit abrufen. Ideal beispielsweise an einem heißen Tag im Büro oder für zwischendurch. Falls Sie noch keinen Google-Account haben, müssen Sie sich nur registrieren und dann kann es auch schon losgehen. Zur Themenwerkstatt gelangen Sie hier.

Wer alle Tutorials und die nachfolgenden Kurzfragen erfolgreich absolviert erhält sogar ein Google Zertifikat und das schöne ist, dass es kostenlos ist.

Wir wünschen viel Erfolg und Spaß!

Haben Sie Fragen dazu? Gerne stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung. Sie erreichen mich per
E-Mail unter ralf.strehlau@anxo-consulting.com oder unter Telefon 06192 40 269 0.
ANXO. Wir

ANXO. Wir verändern Ihre Welt.

 

Ihr Ansprechpartner Ralf Strehlau

Tel.: +49 (0)6192 40 269 0
Email: ralf.strehlau@anxo-consulting.com

Erfahren Sie mehr über Ralf Strehlau