COACHING

Potenzialdiagnostik in Begleitung eines Führungskräftecoachings

Wo stehe ich? Wo will ich hin? Coaching-Prozesse geben Hilfe zur Selbsthilfe und Fördern das Selbstmanagement. Aber sie beginnen häufig erst einmal mit einer Standortanalyse, um dem Coachee zu helfen einen Ausgangspunkt für den weiteren Coaching-Prozess zu finden.

Das Unternehmen

Führungskraft, mittlere Führungsebene, Finanzdienstleister

Das Ziel

    Persönliche Weiterentwicklung und Neuausrichtung

    Die Methode

            • Erarbeitung eines persönlichen Status Quo und einer differenzierten Selbstwahrnehmung, Feststecken der Ziele und deren Priorisierung
            • Begleitung bei der Erarbeitung, dem Feststecken, der Priorisierung und der Umsetzung von Zielen
            • Gemeinsame Entwicklung von Werkzeugen und Vorgehensweise
            • Anfänglich 14-tägige Gespräche; dann in größeren Abständen
            • Analyse besonderer Vorkommnisse, Gründe und „lessons learned“
            • Review der laufenden Aktivitäten
            • Weiterer telefonischer Kontakt bei der Übernahme eines neuen Aufgabenfeldes

            Die Vorteile

                    • Hilfe zur Selbsthilfe geben bei der persönlichen Weiterentwicklung

                     Download Bericht


                    Ihre Ansprechpartnerin Dagmar Strehlau

                    Tel.: +49 (0)6192 40 269 0
                    Email: dagmar.strehlau@anxo-consulting.com

                    Erfahren Sie mehr über Dagmar Strehlau