ANXO Akademie - Projekt- und Prozessmanagement

Sanierung gefährdeter Projekte

 

Ziel des Seminars

Gezielte Analyse der Stärken und Schwächen eines einzelnen Projektes oder des gesamten Projektmanagements anhand eines standardisierten Reifegradmodells. Transparenz schaffen durch eine neutrale Sicht auf Projektvorhaben. Risiko des Scheiterns minimieren. Entwicklung eines strukturierten Plans mit Optimierungsmaßnahmen, um Projektzielsetzungen (wieder) zu erreichen.

 

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer lernen eine standardisierte Reifegradbewertung kennen um ein gefährdetes Projekt und dessen Probleme strukturiert und objektiv anzugehen. Die Überprüfung eines Projektes vor, während und nach der Umsetzung vor dem Hintergrund der Risiken, Erfolgsfaktoren und möglichen Optimierungsmaßnahmen.

 

Die Inhalte im Überblick

  • Frühindikatoren für gefährdete Projekte und Präventivmaßnahmen
  • Einführung in das Reifegradmodell: Kategorien und Kriterien
  • Planung und Durchführung einer Bewertung
  • Transparenz- und Dokumentationsregeln
  • Erstellung eines Sanierungsplans
  • Turnaround und Stabilisierung des Projektes

 

Zielgruppe

Projekt- und Programmmanager, Führungskräfte der 1. und 2. Führungsebene

 


Trainer: Ralf Strehlau

Tel.: +49 (0) 6192 40 269 0
Email: ralf.strehlau@anxo-consulting.com

Zum Profil